Einfache VPN-Einrichtung mit Hosted VPN Services

Einfache VPN-Einrichtung mit Hosted VPN Services

Image result for internet securityEin VPN (Virtual Private Network) verbindet einen PC oder Laptop über das Internet mit dem Büronetzwerk, so dass der entfernte Benutzer arbeiten kann, als ob sie an ihrem Schreibtisch im Büro sitzen würden. Normalerweise erfordert die Einrichtung eines VPN erhebliche technische Fähigkeiten, da die Office-Firewall neu konfiguriert werden muss, der VPN-Server muss eingerichtet sein und das ganze Los muss sicher gemacht werden. Sobald Setup und Arbeit, muss der VPN-Server überwacht werden (um sicherzustellen, dass es nichts verdächtiges geht) und mit den neuesten Sicherheits-Patches, die von der VPN-Anbieter zur Verfügung gestellt. Allerdings gibt es eine alternative Möglichkeit, ein VPN mit einem VPN-Dienst einzurichten. Ein VPN-Service bietet alle Funktionen eines VPN-Servers, entfernt aber die Komplexität und Kosten für Setup, Überwachung und Wartung. Mehr über Was ist vpn iphone 5s.

Um ein VPN einzurichten

Das als Service zur Verfügung gestellt wird, müssen Sie die Website des Anbieters besuchen, sich online registrieren und ein Stück Software auf ein System im Büronetzwerk herunterladen. Diese Software verbindet das Office-Netzwerk mit dem VPN Service über das Internet, ohne dass Sie Ihre Firewall ändern müssen. Wenn du deine Firewall nicht änderst, hast du einen potenziellen Angriffspunkt für Hacker entfernt, die Firewalls scannen, um Schwächen zu identifizieren. Sobald das Büronetzwerk angeschlossen ist, können Sie dann Benutzer zum Service hinzufügen und ihre PCs für den VPN-Zugang einrichten. Die fortgeschrittenen VPN-Dienste bieten eine Möglichkeit, den entfernten Benutzer für den Zugriff auf das Büro einzurichten, so dass innerhalb von Minuten nach der Registrierung ein entfernter Benutzer an ihren Anwendungen und Dateien arbeiten kann, als ob sie im Büro waren. Einige gehostete VPN-Dienste bieten nur Zugang zu einem eigenen PC, was bedeutet, dass ihr Büro-PC immer eingeschaltet werden muss und dass sie einen PC / Laptop haben, wenn sie aus dem Büro sind. Während diese Art von VPN-Diensten funktionieren, sind sie nicht sehr umweltfreundlich (man braucht einen PC für jeden entfernten Benutzer) und sie unterstützen keine Aktivitäten wie Komponieren und Lesen von Post, wenn es keinen Internetzugang gibt (z. B. auf ein Flugzeug).

Andere VPN-Dienste verbinden den entfernten Benutzer mit dem Büronetzwerk

Als ob sein PC auf einem sehr langen Kabel war. Mit diesen Diensten verbindet ein Remote-Benutzer direkt mit dem Datei- und Mailserver, ohne einen Desktop-PC verwenden zu müssen. Mit dieser Art von Zugang, Menschen nutzen ihren Laptop genau die gleiche Weise in und aus dem Büro, ohne sich zu erinnern, wenn eine Datei auf einem Server oder auf dem Laptop gespeichert wurde. Mail-Anwendungen wie Microsoft Outlook funktionieren besonders gut auf einem Netzwerk-VPN, da sie dem Benutzer erlauben, Post zu lesen und zu komponieren, auch wenn sie nicht mit dem VPN verbunden sind. Wenn der Benutzer als nächstes mit dem VPN verbunden wird, sendet Outlook automatisch alle neu erstellten E-Mails. Einige VPN-Dienste bieten auch einen sicheren Weg, um Mail und Dateien von jedem Web-Browser zugreifen, so dass Remote-Benutzer nicht brauchen, um einen Laptop mit ihnen zu allen Zeiten haben. Durch die Verwendung eines VPN-Dienstes müssen Sie keine neue Hardware kaufen oder Berater einsetzen, um alles aufzusetzen und die Flexibilität zu haben, Benutzer hinzuzufügen und zu entfernen, wie Sie es benötigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.